TableTop Pforzheim

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Sonstiges / Re: Papas Werkstatt
« Letzter Beitrag von Papa am Heute um 21:51:23 »
Dschungelgelände kann man nie genug haben...

2
Stammtisch / Re: Stammtisch 3/2018
« Letzter Beitrag von Derfel am Heute um 21:22:59 »
07.03. FJ, MO, SW, JE, MK, MW

Frau Redwolff hat den MK verschluckt  ;)

Vorsicht mit solchen Äußerungen, du weißt doch wie der Jäger in der Regel auf solche Wolf verschluckt Mensch Sachen reagiert.  ;) ;D
Bauch auf, Steine rein, zunähen und so.
Ziemlich grimme Vorstellung irgendwie.  :o
3
Crisis / Re: Crisis 2018
« Letzter Beitrag von wicht am Heute um 17:46:30 »
Also nur eine, ausser es haben alle ein Lenkrad :D

Schlechte Regelwerke, eieiei. Ne Strafe für zuviele Westen gibt es aber sicher nicht :D
4
Crisis / Re: Crisis 2018
« Letzter Beitrag von Papa am Heute um 17:44:05 »
5
Stammtisch / Re: Stammtisch 3/2018
« Letzter Beitrag von Noc_X am Heute um 17:41:51 »
07.03. FJ, MO, SW, JE, MK, MW, JN
6
Crisis / Re: Crisis 2018
« Letzter Beitrag von wicht am Heute um 17:38:21 »
Hier die Info der französischen Botschaft:
https://de.ambafrance.org/Fahrzeugausrustung-Was-in-Frankreich-Pflicht-ist

Von mehreren Westen steht da aber nix .... Hmmmm

Sehr geil:
Zitat
Die Frontscheibe sowie die vorderen Fensterscheiben an der Fahrer- und Passagierseite müssen von außen und innen eine ausreichende Durchsichtigkeit haben, d.h. sie müssen mit Ausnahme einer gesundheitlichen Beeinträchtigung einen Licht-Durchlassgrad von 70 % haben.
7
Crisis / Re: Crisis 2018
« Letzter Beitrag von wicht am Heute um 17:35:48 »
Die Mitführung ist Pflicht, es drohen aber keine Strafen mehr. Den kannste also daheim lassen.
8
Bemalung / Re: Auf der Suche nach der ultimativen Fahrzeugbemalung
« Letzter Beitrag von Zabongo am Heute um 17:17:59 »
Die Suche geht weiter!
Heute sind die Farben für das Farbschema "Hinterhalt" angekommen, vielleicht schaffe ich es diese Woche noch Grundfarben auf den Panzer 4 aufzutragen.
http://www.panzerbaer.de/colours/a_relaunch/wh_tarn-c.htm



9
Crisis / Re: Crisis 2018
« Letzter Beitrag von Andarion am Heute um 17:07:44 »
Das es bei denen sehr schnell sehr teuer werden kann weiß ich. Auch anders als bei uns: auf Landstraßen max. 90 80 (gilt ab Juli 2018), Schnellstraße 110, auf der Autobahn max. 130.
Angeschnallt sind wir eh immer. Kreditkarte - check.

Das mit Warndreieck und Westen wusste ich nicht. Ich brauch wohl noch 3 Westen. Brrr...
Krafträder fahren wie Sau. Ok.

War da nicht mal was mit den Alkoholtests wo man immer selbst einen dabei haben musste? Oder wurde das abgesägt?
10
Crisis / Re: Crisis 2018
« Letzter Beitrag von Zabongo am Heute um 17:01:26 »
1. Warndreieck im Kofferraum und die Warnwesten in der Passagierkabine verstauen, es müssen auch Warnwesten entsprechend der Sitzplätze zu Verfügung stehen und nicht nur nach Anzahl der Personen!
2. Kreditkarte für die Autobahn Maut.
3. Anschnallen! Es kommt öfters mal vor, dass Polizisten in zivil an dir vorbeiziehen und das Fahrzeuginnern filmen.
4. Geschwindigkeit beachten! Geschwindigkeitsüberschreitungen sind verdammt teuer.
5. Auf Krafträder achten! Die ziehen links und rechts an dir vorbei und solltes du ihnen nicht schnell genug Platz machen reißen sie dir auch gerne mal den Außenspiegel ab!

Ansonsten sind die französchischen Autobahnen ziemlich bequem zu fahren, da es kaum Verkehr gibt. Ist aber auch kein Wunder bei den Mautpreisen!



 
Seiten: [1] 2 3 ... 10