TableTop Pforzheim

Autor Thema: Space Hulk Tactics  (Gelesen 377 mal)

Papa

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 405
    • Profil anzeigen
Space Hulk Tactics
« am: 05. Februar 2018, 12:06:04 Uhr »
Von Cyanide, die ja auch schon Blood-Bowl digital umgesetzt haben, kommt ein neuer Anlauf für eine Space Hulk Umsetzung. Mal beobachten, was das wird. Veröffentlichgung soll wohl in 2018 sein:
http://www.gamestar.de/artikel/space-hulk-tactics-blood-bowl-entwickler-kuendigen-neuen-warhammer-40k-spiel-an,3325625.html
Counter bemalter Miniaturen:
2018: 86  2017: 171  2016: 168  2015: 188!  2014: 131  2013: 75  2012: 61  2011: 112  2010: 147  2009: 98  2008: 91

Tabletop: A game of toy soldiers played by grown men who should know better

Motschebo

  • Administrator
  • Drei Farben Pinsler
  • *****
  • Beiträge: 234
    • Profil anzeigen
    • Brückenkopf Online
Re: Space Hulk Tactics
« Antwort #1 am: 05. Februar 2018, 12:18:31 Uhr »
Sehr cool ich finde das Space Hulk was es schon gibt auch cool gemacht
Es kann nur einen geben!!!!!

Counter bemalte Miniaturen:
2018: 175 ; 2017: 442

Andarion

  • Drei Farben Pinsler
  • **
  • Beiträge: 118
    • Profil anzeigen
Re: Space Hulk Tactics
« Antwort #2 am: 06. Februar 2018, 14:57:45 Uhr »
Finde alle aktuellen Space Hulks sehr schick.
Space Hulk (quasi eine 1:1 Umsetzung der letzten Brettspielversion mit zusätzlichen Kampagnen und Space Wolves als zweiten Orden per DLC)
Space Hulk Ascension (Wie das davor, nur entwickeln sich die Terminatoren weiter und sammeln XP, außerdem weitere Orden: Ultramarines, Salamanders, Dark Angels, Imperial Fists)
Space Hulk Deathwing (Finde ich persönlich besser als sein Ruf. Aber ein Shooter bei dem man selber einen Terminator spielt... ist halt von Natur aus ein bissel gemächlicher.)

Die ersten beiden waren von Full Control, Deathwing von Streum On. Beides Studios, die ich, im Gegensatz zu Cyanide (Loki, Of Orcs and Men-Reihe, Confrontation Videospiele, Blood Bowl, Game of Thrones RPG und Genesis) vorher nicht kannte.

Bisher kann man auf den Bildern zu Space Hulk Tactics sowohl Blood Angels als auch Space Wolves sehen. Ich bin mal gespannt an welchem der bisherigen Space Hulks sie sich eher orientieren. Oder sie gehen so weit zurück bis zu den Pixel-Vätern. ^^

In dem Zusammenhang muss ich sagen: ein neues Space Crusade (in Deutschland Star Quest) oder Hero Quest... das wäre was. Also ein Hero Quest von GW mein ich.

Papa

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 405
    • Profil anzeigen
Re: Space Hulk Tactics
« Antwort #3 am: 06. Februar 2018, 18:13:01 Uhr »
Tatsächlich denkt mir zu "Space Crusade" nur eine Umsetzung auf dem Commodore 64...das war damals eine recht gute Umsetzung des Brettspiels und ich hatte da auch Spass mit. Eine zeitgemässe Neuauflage wäre bestimmt nett, aber wahrscheinlich ist die Zeilgruppe zu klein...
Counter bemalter Miniaturen:
2018: 86  2017: 171  2016: 168  2015: 188!  2014: 131  2013: 75  2012: 61  2011: 112  2010: 147  2009: 98  2008: 91

Tabletop: A game of toy soldiers played by grown men who should know better