TableTop Pforzheim

Tabletop Science-Fiction => Star Wars => Thema gestartet von: Derfel am 11. Mai 2018, 11:18:10 Uhr

Titel: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 11. Mai 2018, 11:18:10 Uhr
Hier mein erstes Fazit nach 4 Spielen.

Legion macht es mir nicht leicht. Irgendwie ist es cool und macht auch Spass. 100% richtig fühlt es sich aber irgendwie auch noch nicht an.

Gleich vorweg, ich hatte mit Spielen der Art wie Legion, 40K usw. also allen "Modern Warfare" Spielen, das bedeutet Infanterie mit hauptsächlich Schusswaffen immer so meine Probleme.
Meist wenn es reine Killmissions sind, verkommt das spiel zu statischen Kniffel Orgien, wer den ersten Zug, und mehr Glück beim Würfeln hat und eventuell noch die optimiertere Liste gewinnt. Langweilig!
Mit Missionen wird es da meist schon besser, hier wird man zum Bewegen gezwungen. Jetzt kommt Pferdefuß Nummer zwei ins Spiel.
Das Gelände. In allen diesen Spielen ist das Gelände ein wesentlicher balance Faktor. Das richtig hinzubekommen ist richtig richtig schwierig. Ganz schnell hat da der eine Spieler eine voreilt gegenüber dem anderen.
Das ist auch hier so.

Jetzt ist die Lage bei Legion noch etwas schwieriger da wir uns ja gerade erst am Anfang befinden und noch nicht viel Auswahl vorhanden ist.

Grundlegend ist zu sagen, Deckung ist das a und o. Im freien ist Infanterie Toast. Was an und für sich ok ist.
Nun ist es so, das Sturmtruppen mit einem roten Verteidigungswürfel eine so viel stärkere Verteidigung haben, und so, viel eher als Rebellen, einen Spurt über offenes Gelände überstehen können. Kurz gesagt, das Imperium ist insgesamt im Moment noch viel mobiler als es die Rebellen sind. Besonders wenn man ein bis drei Einheiten Speeder bikers auf Seiten des Impriums stellt. Die Einheiten sind überraschend zäh und hoch mobiel, wodurch sie relativ schnell die Deckung des Gegners umfliegen können.

Die Rebellen haben Theoretisch die höhere Feuerkraft bei der Infanterie. In der Realität scheint sich das aber einigermaßen auszugleichen, soll bedeuten, das man diesen Feuerfakt voreilt nicht so richtig spürt.

Was ich im Moment auch für ein Problem halte, sind die Kommandanten der Startbox. Luke und Vader tun aus meiner Sicht dem Spiel nicht gut.

Ist Vader erst mal im Nahkampf ist er wirklich übel. Um ihm effektiv gegenübertreten zu können braucht es dann Luke.

Jetzt sind wir wieder bei der Gelände Problematik angelangt. Kann Vader nahe genug herankommen, weil er genug Sichtschutz genießt ist es für den Rebellenspieler echt hart. Auf Vader sollte man früh schießen, am besten wenn er selbst noch nicht aktiviert hat. Sonst kann es nämlich sein, das durch die deflect Sonderregel der Trupp der auf Vader feuert, sich selbst ausschalten wird.
So oder so, läuft es meist auf ein Vader Luke Showdown hinaus und zwar recht spät im Spiel, was dazu führt das beide Commander eigentlich nicht viel zum Spiel beitragen, aber eben auch nicht links liegen gelassen werden können.
Deshalb denke ich, sollte man sobald bei de Fraktionen zugriff auf andere Commander haben, diese anstelle der beiden Lichtschwertschwinger wählen.
Das Imperium hat ja mit General Veers schon seine Alternative, die Rebellen müssen noch ein bisschen auf Lea warten.
Was die zu erwartenden Expansions angeht, sehe ich noch nicht wie Snowrooper und Fleettrooper nennenswert etwas neues zum Spiel beitragen sollen. Ich bin im Moment geneigt beide Expansions zu überspringen.

Insgesamt muss ich wohl noch ein paar mehr Testspiele machen, wie eingangs bereits gesagt, bin ich noch nicht zu 100% bei Legion angekommen. Ich denke, die neuen Commader könnten da einiges positiv bewirken. Auch vermute ich, dass wenn man sich vieeel Zeit nimmt und penibel das Gelände aufstellt, kann das auch nur von Vorteil sein.

Auch wäre ich mal gespannt, ob FFG in Zukunft für das Organised Play, also Turniere usw. Richtlinien und Vorgaben für das platzieren von Gelände raus bringt.

Auf jeden Fall finde ich persönlich, hat Legion was die Regeln angeht momentan die Nase allen anderen gleichartigen Spielen, 40k, Bolt Action, usw voraus und aufgrund diese Potentials bin ich momentan auch noch immer drann zu schauen, wie man wohl das beste aus dem Spiel heraus bekommen kann.

In diesem Sinne freue ich mich über alle die mit mir zusammen testen wollen.


Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 11. Mai 2018, 18:29:46 Uhr
Schönes erstes Fazit.

Thema Gelände: Das Gelände für beide Seiten "gerecht" aufzustellen, ist ja auch bei anderen TT immer ein heikles Thema. Klingt so als sollte FFG mal ein paar Missionen mit vorgegebenen Karten veröffentlichen (so wie das damals AT-43 bereits in der Grundbox machte).
Thema Commander: Sind solche Special-Characters wie Vader oder Luke Pflichtauswahlen? Sprich muss ich so ein Modell zwingend als General haben? Spezialcharaktere sind ja auch schon bei anderen TT immer so eine Sache gewesen (ich sage nur WHFB). Wenn nicht kann man die doch auch einfach weglassen. Das bei jedem popligen Scharmützel Vader, Luke, Leia oder Han dabei sind passt aus meiner Sicht am ehesten in eine Turnierumgebung.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 11. Mai 2018, 19:35:20 Uhr
Danke, ich habe versucht so ehrlich wie möglich zu sein, ohne Fan Brille, soweit das machbar ist.
Die "Named Character" sind so leider teil des Spiels. Man könnte sich zwar einigen das weg zu lassen, so das einer der Unit Leader der Chef ist. Das hat dann zwar auch direkten Einfluss auf das Initiative System, wäre aber denkbar.

Wie oben erwähnt, würde mich auch interessieren wie für FFG ein, nennen wir es "Standard Gelände Setup aussehen würde.

Tatsächlich ist für mich noch immer AT-43 das beste, ich bleibe jetzt einfach mal bei dem Begriff 40k artiges Spiel, dass ich bislang ausprobiert, bzw. gesehen habe. Das hat erst eine delle bekommen, als nach hinten raus die Problematik mit den Therrianern angefangen hat, ich sag nur Hekkats schöpfen.

Legion hat ein paar Ansätze die nahe an AT-43 dran sind. deshalb habe ich noch Hoffnung.

Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 11. Mai 2018, 19:55:29 Uhr
Gerade gesehen.

Boba Fett und Scouttrooper fürs Imperium sind confirmed.

https://www.youtube.com/watch?v=gStNQ-UTOX0
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: PMOS1101 am 11. Mai 2018, 21:24:20 Uhr
Boba Fett, Boba Fett :)

Also ich versuche es gerne nochmal, aber aktuell bin ich trotz zwei Siegen nicht so begeistert.

Die Modelle sind natürlich der Hammer :)

Grüße
Patrick

PS: Ich hätte noch immer der Dinge die da kommen!
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: PMOS1101 am 11. Mai 2018, 21:31:28 Uhr
https://www.fantasyflightgames.com/en/news/3017/8/25/advanced-recon/

Und Scout trooper!
Bis auf range 2 finde ich die recht mächtig :)

Grüße
Patrick
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 09. März 2019, 15:42:45 Uhr
So fast ein Jahr vergangen seit dem letzten Post. Zeit um nochmal genauer hinzusehen. Mittlerweile gibt es einige neue Releases die ein wenig mehr listen Varianz zulassen. Das ist schonmal gut so. Auch geben die Turnierergebnisse Aufschluss darüber, dass eine Seite nicht offenkundig stärker zu sein scheint als die andere. Das ist auch gut. (Ich füge im Text zwei Links ein. Damit ihr die später leichter finden könnt füge ich die zusätzlich nochmal ganz unten ein.)

Ich bin, wie gerade am Stammtisch schon erwähnt, gerade wieder fleißig am Bemalen und habe als nächstes Projekt Legion Imperium auserkoren. Papa hatte Interesse an den Rebellen bekundet, die könnte er von mir haben.

Als nächstes Release sind Transportfahrzeuge angekündigt, dementsprechend gibt es auch neue Regeln.
Legion verfügt glücklicherweise über ein "Living Rulebook" das immer auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Das ganze findet man hier:

https://images-cdn.fantasyflightgames.com/filer_public/43/4d/434d6594-d415-499f-9c8a-c2c860a6e040/swl_rules_reference_130_eng-compressed.pdf

Außerdem gibt es einen guten Listen Builder, der auch immer die aktuell verfügbaren Einheiten hat, sogar mit abbildung der Karten. Leider kann man nur Text ausdrucken, aber die Bilder der KArten können rauskopiert werden. Das mache ich immer und drucke dann eine Liste mit Bildern, damit ich das ganze Karten gedöns nicht immer hin und hersortieren muss. Ich habe mir dafür eine Indesign datei angelegt, wer das benutzen kann, kann die gerne von mir bekommen.
Hier der Link zum Builder:

https://tabletopadmiral.com/legion/

Auch die Misionskarten und Strategiekarten sind dort einzusehen. Finde ich top.

Also, ich hoffe das wir noch ein bisschen interesse an Legion wecken können, Papa könnte sich vorstellen, z.b. eine Kampagne für Legion zu machen. Das hört sich doch schonmal gut an.

Würde mich freuen von euch zu hören, ich geh mal weiter Pnseln, damit ich bald mal mit den Sturmtruppen anfangen kann.
Ach ja, kleiner unschöner nebeneffekt den ich euch nicht verschweigen möchte... Wer einsteigen will sollte sich bewusst sein, dass will er sich nicht immer Sachen vom Gegner leihen, in mindestens zwei Würfelsets und die benötigeten Maß und Bewegungsstäbe investieren sollte.


Zitat
https://images-cdn.fantasyflightgames.com/filer_public/43/4d/434d6594-d415-499f-9c8a-c2c860a6e040/swl_rules_reference_130_eng-compressed.pdf


https://tabletopadmiral.com/legion/
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 09. März 2019, 21:13:50 Uhr
Papa könnte sich vorstellen, z.b. eine Kampagne für Legion zu machen. Das hört sich doch schonmal gut an.

@Derfel
VETO! Auf dem Stammtisch hast Du zugesagt eine Legion Kampagne zu machen! Ich mache da sicher keine. Ich wurde von Zabongo gefragt, ob ich mir vorstellen könnte mal wieder bei Konfikt was zu machen, was ich bejahte. Also da bitte nichts verwechseln. Jetzt ist mal jemand anderes dran mit Kampagnen stricken ich habe die letzten Jahre da schon genug gemacht! Kampgane ist für mich auch Bedingung in das System überhaupt einzusteigen.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 09. März 2019, 22:04:59 Uhr
Ok, Papa könnte sich vorstellen bei einer Kampagne Star Wars Legion mitzumachen. Das ist doch schonmal was.  ;D
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Motschebo am 09. März 2019, 23:51:09 Uhr
Meine Truppen wurden erst kürzlich deutlich erweitert :)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 10. März 2019, 03:16:39 Uhr
Prima, das Werte ich mal als ein grundsätzliches ja.  ;)
Ich werde mich dann mal dransetzen und schauen was man so mache n könnte. Mehrdazu später I Forum.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: morris am 10. März 2019, 10:42:04 Uhr
Wenn Morx seine Rebellen aus der Starterbox loswerden möcht könnte ich es mir auch vorstellen einzusteigen. Hauptsächlich um Wookies aufzustellen! ;-)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 10. März 2019, 10:58:01 Uhr
Prima, das Werte ich mal als ein grundsätzliches ja.  ;)
Ich werde mich dann mal dransetzen und schauen was man so mache n könnte. Mehrdazu später I Forum.

Das klingt doch schonmal vielversprechend.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: morris am 12. März 2019, 20:41:19 Uhr
Wer spielt denn eigentlich alles Legion und wer spielt was?
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Zabongo am 12. März 2019, 21:28:18 Uhr
Ich steige erst im Sommer mit ein!

Fraktion... Sollte wohl klar sein! 8)
(https://media.giphy.com/media/GIIC4jmmUlXZS/giphy.gif)

Gruß ZA
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 13. März 2019, 12:39:27 Uhr
(https://pics.me.me/come-tothe-dark-side-iin-we-have-cookies-31691798.png)

 ;D
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 13. März 2019, 20:06:40 Uhr
Sofern das mit der Kampagne läuft wirds die Allianz...die ich dann Derfel abkaufe.

(https://media.giphy.com/media/8Gzk2vjEXqDdu/giphy.gif)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Motschebo am 13. März 2019, 20:42:21 Uhr
Ich habe die Freiheitskämpfer gewählt :) Nieder mit dem Imperator!
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 28. März 2019, 22:14:27 Uhr
Eben auf Facebook gesehen es kommt eine neue Grundbox mit den neuen Fraktionen Droiden und Republikanische Klonarmee. Dachte erst wäre ein vorgezogener Aprilscherz ;)
(https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=750;image)
(https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=752;image)
(https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=760;image)
(http://[img]https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=754;image)
(https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=756;image)
(https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=758;image)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: morris am 28. März 2019, 22:22:39 Uhr
Die Droiden und vor allem die Droidekas sind sehr schick!
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 28. März 2019, 22:50:01 Uhr
Ich denke das ist ein wichtiger Schritt für das Spiel und zeigt, dass Legion auch weiter Support bekommen wird. Mal sehen wie sich das noch macht und wie die Crossover Spielbarkeit ist. Die Klone sind schonmal ne Mischung aus Stormtroopern und Rebellen Soldaten, dafür dann auch ein bisschen teurer was die Punkte angeht.
Die Standart Droiden sind Kanonenfutter.
https://www.fantasyflightgames.com/en/news/2019/3/28/attack-of-the-clones/
Bin gespannt.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: oliver der entsafter am 29. März 2019, 08:06:44 Uhr
Wollte es auch gerade posten. Sehr spannend.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Motschebo am 29. März 2019, 10:03:51 Uhr
Da freu ich mich schon drauf :)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: morris am 29. März 2019, 11:44:01 Uhr
ohhh... diese Droiden... 
musst ich einfach nochmal schreiben... ;-)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 29. März 2019, 20:26:33 Uhr
Da freu ich mich schon drauf :)
Ja da könnte ich auch nochmal schwach werden. Außerdem gibt es hier ein viel größeres Figurenpotential.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: morris am 30. März 2019, 22:12:01 Uhr
Ich habe mir ein paar Rebellentruppen zugelegt und hätte mal lust auf ein einführungsspiel sobald ich sie zusammen gebaut habe.

wortmeldungen für eine kampagne sehen bisher so aus:

imperium
derfel, zabongo

rebellen
motschebo, papa, morris
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Zabongo am 31. März 2019, 00:22:31 Uhr
@Derfel

(https://media.giphy.com/media/RbRSJFhcfWm5i/giphy.gif)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 31. März 2019, 08:26:28 Uhr
@Derfel

(https://media.giphy.com/media/RbRSJFhcfWm5i/giphy.gif)

So sieht mal aus.  ;D
Ich hab mir gestern auch mal angeschaut wie das mit mehr Spieler Szenarien so ausschaut.
Die Clonewars Grundbox kommt wohl im August, bis dahin kann ich dann in Gelände investieren. ;D

Ich fuhl mich gerade wieder ein bisschen wie ein kleiner Junge.


Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: morris am 31. März 2019, 10:06:34 Uhr
ja, das gefühl löst es in mir auch aus. :-)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Motschebo am 09. April 2019, 10:36:46 Uhr
Und das Imperium bekommt weitere Verstärkung :)

http://www.brueckenkopf-online.com/2019/star-wars-legion-shoretroopers-dewback-rider/
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: morris am 09. April 2019, 12:07:07 Uhr
und die sehen mal richtig genial aus...
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 04. Mai 2019, 12:29:22 Uhr
Und so startet mein Rebellenprojekt...erster Kauf kam heute an  ;):
(https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=770;image)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 30. Juli 2019, 18:18:42 Uhr
Das Unboxing Video von Diced zur neuen Grundbox ist live:
https://www.youtube.com/watch?v=gpmoFf2bTj8

Im Vidoe kann man schön die neuen Karten sehen.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 01. August 2019, 20:28:24 Uhr
Auf der aktuell stattfindenden GenCon sind die weiteren Veröffentlichungen für SWL bekannt gemacht worden. Leider kommen für Rebellen und Imperium ausser Vader und Luke als Offizier die nächsten Monate nix mehr. Dafür erhalten Clone und Droiden mit Panzern, Super Battle Droids, Phase 2 Clones, Count Dooku und Cpt. Rex jede Menge Nachschub.

Wenigstens kommt noch eine Battlefield Expansion mit abgestürztem Escape Pod inkl. R2D2 und C3PO.

Bilder gibts im Netz schon jede Menge...
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Motschebo am 01. August 2019, 21:03:47 Uhr
Auch schon gesehen sehr cool das mit dem Pod :)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 01. August 2019, 21:21:53 Uhr
Fast vergessen...eine "Endor" Bunker Battlefield Expanison kommt auch noch.  Den Bunker gibts ja auch von anderen Herstellern, aber das Teil von FFG ist auch im inneren voll modelliert. Bin gespannt was da an Missionskarten kommt.


Edit: https://www.fantasyflightgames.com/en/news/2019/8/1/manufactured-might/?fbclid=IwAR1oZMdMOLVFIMDo_IlIMjlp_UFz_dj0tNtzfk4acYCHNpSofeZoQlfvCR8
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 31. August 2019, 21:38:16 Uhr
Lese eben, dass FFG heute in einem Livestream verkündet hat an den Punktekosten von verschiedenen SWL Einheiten zu schrauben. Genaueres soll nächste Woche (Montag oder Dienstag) verkündet werden. Bin gespannt, was das wird...
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 03. September 2019, 20:32:43 Uhr
Aus dem FFG Livestream folgende Infos bisher...offiziell soll das am 6.9. veröffentlicht werden:

Bei mit *gekennzeichnete Einheiten wurden die Punkte geändert:
(https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=895;image)

(https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=897;image)

(https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=893;image)

Strike Teams um 4 Punkte teurer...und bekommen Range Maximum 5!

Beim E-Web wird "Plodding" gestrichen, um das Ding mobiler zu machen.

Das FD Lasergeschütz der Rebellen bekommt Range 5.

Beim AT-RT werden alle 3 Waffenoptionen künftig gleich kosten: 20 Punkte

Neue Karte "Offensive Push" für 4 Punkte:
(https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=899;image)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Andarion am 05. September 2019, 10:44:32 Uhr
Spannend. Die Frage ist nur wie sie das dann umsetzen? Gibts dann ein Kartenset mit überarbeiteten Karten?
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 05. September 2019, 14:31:53 Uhr
Am Freitag solls ein PDF geben...neue Karten wird es in den Boxen erst geben, wenn diese neu gedruckt werden. Lagerware wird also mit den alten Karten verkauft.  Ob es ein "Upgradepack" geben wird ist derzeit unklar.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 05. September 2019, 15:13:47 Uhr
Doch schon raus...und sind noch ein paar mehr Sachen geändert worden. Denke die Änderungen sind auch für "Nicht Turnierspiele" sinnvoll.
(https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=909;image)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Motschebo am 05. September 2019, 17:14:30 Uhr
Sieht doch ganz nice aus :)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: oliver der entsafter am 05. September 2019, 17:50:00 Uhr
Auf der SPIEL gibt es eine Limited Edition von Han Solo mit begrenztem täglichen Kontingent. Meint ihr das Ding bekommt einen Seltenheitswert?

https://www.fantasyflightgames.com/en/news/2019/9/4/living-legend/
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Motschebo am 05. September 2019, 17:58:19 Uhr
Das ist nicht Han Solo xD das ist Obi-Wan Kenobi xD
Und ja wenn einen bekommst solltest dir den kaufen.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 05. September 2019, 18:07:51 Uhr
Von einem täglich begrenzten Kontingent sehe ich da im verlinkten Artikel aber nix...hast Du da ne Quelle Oli?
Auch wenn ich keine Klone spiele, würde ich das Modell bestimmt auch kaufen.

Edit: Auf FB lese ich eben, dass es auf der Spiel pro Person nur maximal 1 Modell verkauft wird. Aber wie wollen die das kontrollieren?
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: oliver der entsafter am 05. September 2019, 20:03:12 Uhr
Sorry, da habe ich den Namen verwechselt.

Info zu limitierte Nenge täglich von Asmodee Facebook:
Obi-Wan kommt mit uns auf die Internationale Spieltage SPIEL. Jeden Tag steht eine limitierte Menge in unserem Shop in Halle 1 zur Verfügung.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 05. September 2019, 21:06:04 Uhr
Also schnell sein...damit erste Station am Samstag FFG.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: oliver der entsafter am 05. September 2019, 22:28:06 Uhr
Ich schaue dann am Donnerstag und Freitag. Habt ihr eine Idee, wo das in Halle 1 ist? In dem langgezogenen Ausverkaufsstand oder in einem richtigen Shop.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 06. September 2019, 08:41:04 Uhr
Ich glaub nicht, dass das im Ausverkaufsstand sein wird...da würde die Schlange ja noch länger.
FFG ist ja normalerweise gleich als erstes wenn man in die Halle reinkommt links zu sehen. Würde da dann den erstbesten Verkäufer anquatschen. 
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 06. September 2019, 18:57:31 Uhr
Also ich bin da ja meist nicht direkt dabei, aber wenn Du schonmal da bist, ich würde mich auch über so einen Bursche  freuen 😁, Olli.
Vielleicht schaffe ich es diese Jahr auch mal wieder vorbeizuschauen.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Andarion am 09. September 2019, 16:34:33 Uhr
Da fände ich den limitierten Vader schon spannender. Auf Ebay gibts grad einen... 180 Euro... Ar... offen.  ???
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 09. September 2019, 18:31:27 Uhr
Ja, deshalb spreche ich darüber gleich garnicht. 😂
Bin eigentlich kein Fan von sowas, grad weil man in der Regel nicht drankommt.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: oliver der entsafter am 11. September 2019, 13:01:19 Uhr
Auf https://www.fantasyflightgames.com/en/news/2019/9/4/living-legend/ gibt es Bilder.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: oliver der entsafter am 15. Oktober 2019, 16:09:51 Uhr
Die limitierte Figur gibt es am Stand 1-D113.
Also Halle 1 direkt am Eingang.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 15. Oktober 2019, 19:10:51 Uhr
Die limitierte Figur gibt es am Stand 1-D113.
Also Halle 1 direkt am Eingang.

Bin echt gespannt ob Du am Donnerstag dann die Mini gleich abstauben kannst!
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 21. Oktober 2019, 17:59:24 Uhr
Begonnen der Angriff der Clone Krieger hat.
(https://de.share-your-photo.com/img/cdf8f6258f.jpg)

Endlich angekommen. Wer braucht Droiden und Droidekas? Hätte ein paar abzugeben, sonst wandern die auf Ebay.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: morris am 21. Oktober 2019, 20:31:56 Uhr
😍 bin schon auf deine clontruppen gespannt!
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Zabongo am 22. Oktober 2019, 07:29:21 Uhr
Sind das die Clone wars starter Boxen? Wenn ja, nehm ich dir 2mal die Separatisten ab.

Gruß ZA
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: morris am 22. Oktober 2019, 09:43:10 Uhr
Dann nehm ich die Droiden aus der Dritten Box.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Andarion am 22. Oktober 2019, 12:13:13 Uhr
Roger Roger
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 22. Oktober 2019, 19:23:47 Uhr
Sorry Jungs, das ging jetzt wirklich schneller als erwartet. Mittlerweile habe ich nur noch 2x B1 Kampfdeoiden und 2x Droidekas übrig.
Entweder Ihr schaut gleich auf Ebay vorbei, oder ich nehme sie raus, wenn Ihr die jetzt überhaupt noch wollt.

https://www.ebay.de/itm/Star-Wars-Legion-Clone-Wars-B1-Kampfdroiden-aus-Grundbox-neu/193169658695?hash=item2cf9cf1347:g:3NgAAOSw9MRdreKd

https://www.ebay.de/itm/Star-Wars-Legion-Clone-Wars-Droidekas-aus-Grundbox-neuwertig/193169665704?hash=item2cf9cf2ea8:g:oScAAOSwwUJdreaA
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 22. Oktober 2019, 20:01:56 Uhr
Update, während ich geschrieen habe sind es jeweils nur noch eines.
1x Droiden, 1x Droideka.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 22. Oktober 2019, 20:10:35 Uhr
Nur noch 1x Droidekas  :o
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Zabongo am 22. Oktober 2019, 21:28:00 Uhr
Nur noch 1x Droidekas  :o

Glaub hat sich erledigt  ;) ;D
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 23. Oktober 2019, 18:44:17 Uhr
Ja ich war selbst überrauscht. Hatte eigentlich an Morris gedacht, nachdem der aber nicht gleich mit seiner ersten Antwort Interesse angemeldet hatte war ich in Zugzwang. Ich wollte auf jeden Fall nicht warten bis alle ihren Boxeninhalt auf Ebay schmeißen und den Markt sättigen. Darum hatte ich den Start auf gestern getimed. Als ich eure Posts gesehen habe wollte ich die Angebote wieder raus nehmen, habe aber direkt die ersten Teile schon verkauft gehabt. Bis ich dann das Update geschrieben hatte war fast alles weg.  :o
So habe ich aber, wenn ich den Rest noch auf Ebay anbiete den ich nicht zwingend brauche, für meine Clone Armee ca .50€ gezahlt.  ;D
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: morris am 23. Oktober 2019, 20:30:43 Uhr
hab es um ehrlich zu sein überlesen, da es unterm bild stand. 😬 ist jetzt aber auch nicht wirklich dramatisch. hätte bock gehabt da welche davon zu bemalen. aber habe ja jetzt eh erstmal noch die rebellen auf dem maltisch.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: oliver der entsafter am 18. Dezember 2019, 11:40:46 Uhr
Falls jemand Interesse hat. Bei Amazon gibt es Legion aktuell für 55 Euro.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 25. Februar 2020, 15:25:11 Uhr
Mit ein paar Modellen drumrum sieht man erstmal was der neue Klonpanzer für ein Riesenbrummer ist. Viel Gelände ist jedenfalls kein Spass für das Ding.
(https://scontent-zrh1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/87441044_194398044986596_91381291852759040_n.jpg?_nc_cat=110&_nc_ohc=FwOzX7SiAd8AX-FJxAG&_nc_ht=scontent-zrh1-1.xx&oh=819d0643c32ecbcfd89ed4b7020b319b&oe=5EEF814B)

Base hat 15cm Durchmesser.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 08. Oktober 2020, 20:55:20 Uhr
Scheint so als ob meine Rebellen doch noch Lando bekommen...
(https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=1283;image)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Motschebo am 08. Oktober 2020, 21:35:01 Uhr
Cool dann bekommen meine Rebellen ja wohl auch einen Lando xD Und mein Imperium den Agenten aus Rebells :)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 21. Oktober 2020, 21:12:07 Uhr
Für Lando und Kallus sind heute die ersten Bilder der Boxen auf Facebook aufgetaucht
(https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=1291;image)

Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 22. Oktober 2020, 12:17:11 Uhr
Auf der Spiel Digital gibts erste Bilder der Minis:
(https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=1293;image)

(https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=1295;image)

Beide Modelle sind Kommandanten und können in verschiedenen Varianten gebaut werden.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Andarion am 22. Oktober 2020, 12:53:19 Uhr
Sehr cool.  ;D
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Motschebo am 22. Oktober 2020, 12:59:43 Uhr
Gefallen mir gut :)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 22. Oktober 2020, 18:11:46 Uhr
Das wurde ja aber auch mal Zeit  ;D
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 22. Oktober 2020, 21:06:22 Uhr
Eben auf FB gesehen. So wie es aussieht gibts wieder ein limitiertes Modell...diesmal aber nur für USA und so wie sich das liest für Händler. Vielleicht auch Fake News.
(https://www.tabletop-pforzheim.de/index.php?action=dlattach;topic=164.0;attach=1297;image)
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Derfel am 23. Oktober 2020, 14:57:41 Uhr
Also, bin immernoch kein Fan von sowas.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: morris am 23. Oktober 2020, 15:41:40 Uhr
schade, das Modell fände ich sehr spannend.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Motschebo am 21. November 2020, 10:30:51 Uhr
Die neuen Punkte find ich top besonders gut finde, dass die BARC Speeder deutlich günstiger geworden sind.
Titel: Re: Star Wars Legion
Beitrag von: Papa am 21. November 2020, 16:00:04 Uhr
Die Regeländerungen sind auch spannend. Gerade bei den Bewegungen der Speeder, hat sich gut was getan. Und dass keine Token mehr für Agile in der Deploymentphase gibt halte ich auch für ganz gut...dann wird die Karte "Aufklärungsbericht" etwas schwächer.