TableTop Pforzheim

Autor Thema: Saga 2  (Gelesen 1474 mal)

Derfel

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 308
    • Profil anzeigen
Saga 2
« am: 12. Februar 2018, 22:28:42 Uhr »
Heute ist mein Regelbuch samt preorder Mini angekommen.
Leider werde ich erst morgen zum Durchlesen kommen. Bin aber schon mal gespannt.
Hat sonst jemand noch eine preorder gemacht?
Habt Ihr Interesse daran zu erfahren was ich an Änderungen herauslese?


Goldstadtbowl 2017 / Second Place 

PMOS1101

  • Drei Farben Pinsler
  • **
  • Beiträge: 248
  • veni vidi vici:)
    • Profil anzeigen
Re: Saga 2
« Antwort #1 am: 12. Februar 2018, 22:42:18 Uhr »
Klar immer doch :)
Bisher fand ich Saga immer recht spannend.

Grüße Patrick

Papa

  • Foren König
  • ****
  • Beiträge: 503
    • Profil anzeigen
Re: Saga 2
« Antwort #2 am: 12. Februar 2018, 23:05:59 Uhr »
Ich lasse mir das Regelbuch von der Tactica mitbringen. Über so ein paar Änderungen habe ich schon darüber im Netz gelesen. Bin auf Deine Meinung gespannt.
Counter bemalter Miniaturen:
2018: 115  2017: 171  2016: 168  2015: 188!  2014: 131  2013: 75  2012: 61  2011: 112  2010: 147  2009: 98  2008: 91

Tabletop: A game of toy soldiers played by grown men who should know better

Derfel

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 308
    • Profil anzeigen
Re: Saga 2
« Antwort #3 am: 12. Februar 2018, 23:07:56 Uhr »
Gerne, ich werde morgen mal einen Blick hineinwerfen und dann berichten.


Goldstadtbowl 2017 / Second Place 

Andarion

  • Drei Farben Pinsler
  • **
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Saga 2
« Antwort #4 am: 13. Februar 2018, 13:50:34 Uhr »
Hab mir das Grundregelwerk und Ära der Wikinger für die Tactica zurücklegen lassen.

Derfel

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 308
    • Profil anzeigen
Re: Saga 2
« Antwort #5 am: 13. Februar 2018, 22:21:49 Uhr »
So, Regeln gelesen, folgendes hat sich geändert, wobei ich gleich vorwegnehmen möchte, das Quasi alle Änderungen bereits geleaked worden sind.
Änderungen sind folgende:

Allgemeine Regeln

   Sagawürfel auf dem Battle Board reduzieren nicht mehr die Anzahl der nachgenerierten Würfel.
   Es können mehr als sechs Saga Würfel generiert werden, das Maximum bleibt aber wohl bei acht Saga-Würfeln.
   Hat man noch Würfel auf dem Board und damit weniger Würfel frei als man generieren Würde müsste man die
   enttsprechende Anzahl von Würfeln vom Board nehmen um die generierte Anzahl zu würfeln.

   Krieger generieren nur noch Saga-Würfel wenn die Einheit noch min. vier Mann groß ist

   Bauern generieren nun Saga-Würfel wenn die Einheit min. sechs Mann groß ist.

   Der Kriegsherr generiert nur noch einen Saga-Würfel


Bewegung

    Bewegung erfolgt nun in gerader Linie
    Kavallerie kann sich nun entscheiden statt sich einmal L, zwei Mal M zu bewegen (z.B. um die Ecke)
    Bei zweimal M muss sie sich aber beim ersten Teil der Bewegung die volle Distanz bewegen.
    Finde ich interessant, da Kav. so ein wenig flexibler in der Bewegung ist.
   
    Einheiten außerhalb von L um eine gegnerische Einheit in offenem Gelände, erhalten eine freie Aktivierung,
    wenn sie nicht näher als L an einen Gegner ziehen.

Kampf

    Angriffswürfel können nicht mehr vom Verteidiger in Verteidigungswürfel umgewandelt werden.

    Manche Einheiten können nun, statt Angriffswürfel in Verteidigungswürfel umzuwandeln, die „Reihen schließen.
    Dadurch zählen sie als in harter Deckung (Halbiert den Angriffs Pool)
    Kavallerie, Bogen/Armbrustschützen und Einheiten mit Zwei-Handwaffen sind davon ausgeschlossen

    Kämpfer die mit Armbrüsten, Kompositbögen oder Wurfspeeren ausgestattet sind, bekommen nach wie vor
    einen Kostenlosen Angriff nach einer Bewegung und haben immer noch max M Reichweite. Dafür dürfen sie
    allerdings nicht zweimal hintereinander für einen Fernkampf aktiviert werden. Sie müssen sich mindestens
    einmal dazwischen bewegen.
    Bögen und Schleudern haben diese Einschränkung nicht.
   
    Einheiten die Wurfspeere haben bekommen darüber hinaus noch +1 auf den Trefferwurf im Nahkampf wenn
    sie zuvor eine Angriffsbewegung gemacht haben.
   
    Initial können nur 16 Attackenwürfel von einer Einheit generiert werden.,
   
    Saga-fähigkeiten werden nun abwechselnd gespielt (vorher erst Angreifer alle, dann Verteidiger)
    Finde ich auch gut, das ist übersichtlicher al früher. Anstatt eine Saga Fertigkeit zu spielen kann man jetzt auch
    die Ermüdungsmarker des Gegners nutzen.

Ermüdung

    Jede Einheit besitzt nun ein Ermüdungslimit von drei, egal ob Bauer oder Warlord
   
    Ermüdungseffekte können mehrfach für einen Effekt eingesetzt werden (z.B. Rüstung um zwei erhöhen)
   
    Ermüdete Einheiten erhalten nun eine Malus von -1 auf ihre Attacken (statt halbierter Angriffswürfel)
    Eine gegnerische Aktivierung kann durch das Entfernen von zwei Ermüdungsmarkern von der Einheit verhindert
    werden.

Einheiten

    Kriegsherren erhalten nun statt fünf Angriffswürfel acht im Nahkampf und vier im Fernkampf

    Regel „Zähigkeit“ des Kriegsherren erzeugt nun einen Ermüdungsmarker bei Anwendung.
    Sollte der Kriegsherr erschöpft sein kann er also die Fähigkeit nicht mehr nutzen.
   
    Die Regel „Seite an Seite“ fällt weg, der Kriegsherr greift nun alleine den Gegner an.
    Es wird aber Heldeneinheiten geben. Das ist eine Einheit mit Held und x Gefolge.
    Der Held wird dabei immer als letzter als Verlust entfernt.
   
    Nur noch Veteranen können als Leibgarde Treffer anstatt des Kriegsherrn erleiden. Dafür müssen sie aber nur
    noch im Umkreis von K und nicht mehr SK sein.

    Bauern generieren nun einen Angriffswürfel pro zwei Modelle im Nahkampf (statt einen pro drei)* - es sei den
    die Bauern benutzen Fernkampfwaffen?

 Gelände
   
    Es gibt jetzt Gefährliches Gelände. Startet oder beendet man seine Bewegung darin bekommt man eine
    Ermüdungsmarke, zusätzlich zu allen etwaigen anderen Ermüdungsmarken.
   
Wer das nicht alles lesen möchte, hier gibt es ein ganz ordentliches Video dazu, meine auflistung ist allerdings ein wenig detaillierter.



Insgesamt mag ich die neuen Regeln vom Lesen her recht gerne. Einiges ist jetzt intuitiver in der Handhabung. Gerade die Phasen im Nahkampf finde ich übersichtlicher.
Gleichzeitig sind mit den erweiterten Ermüdungsmarker Optionen, Schließt die Reihen und Kav. Bewegung einige neue Taktische Optionen hinzugekommen, das finde ich grundsätzlich auch mal nicht schlecht.
Freie Bewegungsaktivierungen finde ich auch gut, das macht das Spiel dynamicher und lässt einem mehr optionen, da man nicht mehr kostbare Saga Würfel dazu einsetzen muss um seine Kämpfer eine brauchbare Linie bilden zu lassen. Die Änderungen an den Waffen finde ich ebenfalls interessant.
Ich bin jetzt auf jeden Fall auf mehr gespannt. Wie seht ihr das?
 
« Letzte Änderung: 15. Februar 2018, 23:42:35 Uhr von Derfel »


Goldstadtbowl 2017 / Second Place 

Andarion

  • Drei Farben Pinsler
  • **
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Saga 2
« Antwort #6 am: 13. Februar 2018, 22:27:20 Uhr »
Jo, also ca. 50% der Schotten-Skills sind mit SAGA2 völlig nutzlos, weil es ja keine Verteidigungswürfel mehr gibt, wenn ich das richtig verstanden habe?

Dann bin ich mal schwer gespannt, was sie dafür an neuen Fähigkeiten bekommen.  :)

Derfel

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 308
    • Profil anzeigen
Re: Saga 2
« Antwort #7 am: 13. Februar 2018, 22:33:40 Uhr »
Verteidigungswürfel gibt es immer noch, nur kannst du keine zusätzlichen generieren indem du Angriffswürfel aufgibst.
Ich würde darauf tippen, das die Saga Fertigkeiten jetzt einfach so zusätzliche Verteidigungswürfel generieren werden, Eventuell mit einem weiteren Bonus.
Zusammen mit "Schließt die Reihen" , was dafür sorgt das deine Einheit die Hälfte ihres Angriffs Pools verliert, dafür aber als in Harter Deckung befindlich zählt, was das ziel deines Verteidigungswurfs im Nahkampf von 5+ auf 4+ senkt, könnte ich mir vorstellen, dass der Effekt ähnlich sein wird, vielleicht sogar besser.
« Letzte Änderung: 13. Februar 2018, 22:37:34 Uhr von Derfel »


Goldstadtbowl 2017 / Second Place 

Derfel

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 308
    • Profil anzeigen
Re: Saga 2
« Antwort #8 am: 13. Februar 2018, 22:53:52 Uhr »
Ah, noch ein Nachtrag zum Kampf.
und zur Bewegung.
Es gibt jetzt Formationsregeln. Kämpfer müssen nun in SK zu einem befreundete Modell positioniert werden und darüber hinaus darf kein Modell weiter als K vom zuerst bewegten Modell platziert werden.
Da ich schon immer eine eher dichte Formation gestellt habe, muss ich mich hier kaum umstellen. Bei Kav. wird das auf M erweitert.

Zum Kampf

Neuerdings kämpfen alle Modelle der Einheit, die in Formation stehen. Das einzelne abmessen von SK um zu prüfen ob ein Modell noch angreifen kann entfällt damit und wurde quasi durch die Formationsregel automatisiert.
« Letzte Änderung: 14. Februar 2018, 18:10:03 Uhr von Derfel »


Goldstadtbowl 2017 / Second Place 

Papa

  • Foren König
  • ****
  • Beiträge: 503
    • Profil anzeigen
Re: Saga 2
« Antwort #9 am: 14. Februar 2018, 16:44:29 Uhr »
Sehr schöne Zusammenfassung. Jetzt bin ich noch auf die neuen Battle-Boards gespannt.
Counter bemalter Miniaturen:
2018: 115  2017: 171  2016: 168  2015: 188!  2014: 131  2013: 75  2012: 61  2011: 112  2010: 147  2009: 98  2008: 91

Tabletop: A game of toy soldiers played by grown men who should know better

Derfel

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 308
    • Profil anzeigen
Re: Saga 2
« Antwort #10 am: 14. Februar 2018, 20:07:02 Uhr »
Hier mal ein kleiner Vorgeschmack. Das Wikinger Board kann man im Regelbuch schon sehen. Ist aber ein bisschen klein, deshalb ist die Qualität nicht so ganz die beste, habs aber mal rausgescannt.

Und zudem gleich noch den neuen Reverenzbogen, der liegt dem Regelwerk leider nicht bei.
« Letzte Änderung: 14. Februar 2018, 20:08:59 Uhr von Derfel »


Goldstadtbowl 2017 / Second Place 

Papa

  • Foren König
  • ****
  • Beiträge: 503
    • Profil anzeigen
Re: Saga 2
« Antwort #11 am: 14. Februar 2018, 22:46:45 Uhr »
Super Service Derfel.
Habe eben mal das Wikingerboard mit der V1 Version verglichen. Fähigkeitsnamen sind zwar alle gleich geblieben, aber da sind doch einige Änderungen an den Auswirkungen / Würfeln vorgenommen worden. Wird interessant, wie sich das auf das Spiel auswirkt.
Counter bemalter Miniaturen:
2018: 115  2017: 171  2016: 168  2015: 188!  2014: 131  2013: 75  2012: 61  2011: 112  2010: 147  2009: 98  2008: 91

Tabletop: A game of toy soldiers played by grown men who should know better

Andarion

  • Drei Farben Pinsler
  • **
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Saga 2
« Antwort #12 am: 15. Februar 2018, 10:58:40 Uhr »
Ach Menno. Ich mag das nicht wenn die so Begriffe wie "verpatzt" benutzen. Heißt das dann die nicht erfolgreichen oder die "Patzer" aka 1en?
Was ist mit "inaktivem SAGA-Würfel" gemeint?

Das wären so die ersten Verständnisfragen die beim Lesen des Battleboards bei mir aufkamen.
Ansonsten... Wenn ich im Hinterkopf behalte dass der Verteidiger keine zusätzlichen Verteidigungswürfel mehr generieren kann (also durch ablegen von Angriffswürfeln mein ich) und das so sehe... Haben die das u.a. dadurch beschleunigt dass es schlicht tödlicher geworden ist? Ich meine, Wikinger waren schon immer recht straight forward und die "Aufs Maul"-Fraktion. Aber Frigg, Thor, Loki und Ragnarök? Holla. Zumal es ja nun ein wenig einfacher wird die Blitze zu sammeln für so krasse Kombos. Ragnarök zünden, einer auf Loki, einer auf Frigg und einer auf Thor, den Rest auf Walhalla stapeln und ab geht die Lutzi. (Anmerkung an den Forenadmin: wir brauchen dringend mehr Tabletop-bezogene Smilies! Mit Schwertern, Schusswaffen und all so nem Kram! ;) )

Was meine Fraktionen dann wohl an BÄMM!-Fähigkeiten kriegen? Ich will dieses Buch!  ;D

Tante Edit hat auf der Referenz noch was gefunden: Wurfspeere vs schwere Waffen bzw. +1 auf Angriffswürfel vs +1 auf Angriffswürfe. Unterschied?
« Letzte Änderung: 15. Februar 2018, 11:02:52 Uhr von Andarion »

Derfel

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 308
    • Profil anzeigen
Re: Saga 2
« Antwort #13 am: 15. Februar 2018, 18:32:52 Uhr »
In deinem Board Beispiel kannst du dann aber kaum noch eine Einheit für den Kampf aktivieren.  :)
Der Unterschied ist wie, in der Zusammenfassung bereits geschrieben, Speere +1 bei Angriff, schwere Waffen immer +1, also auch wenn man Verteidiger ist.

Verätzungen meint einen Würfel der nicht trifft. Patzer gab es noch nie bei Saga und gibt es auch jetzt nicht. Inaktive Saga Würfel sind Würfel die in deinem Pool sind aber noch nicht gewürfelt worden sind. Aber das muss ich nochmal genau nachlesen.
Ich könnte mir auch denken das die "Schließt die Reihen" mit leichtere Save, dafür nur halber Angrifspool, die zusätzlichen defence dice mehr als wett macht.
Wenn die Schotten dann noch Fähigkeiten haben die ihnen Verteidigungswürfel geben, kann da schon was gehen in der Defensive.

Ja ich bin auch sehr gespannt, was die Bücher so bringen.
« Letzte Änderung: 15. Februar 2018, 19:57:01 Uhr von Derfel »


Goldstadtbowl 2017 / Second Place 

Andarion

  • Drei Farben Pinsler
  • **
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Saga 2
« Antwort #14 am: 15. Februar 2018, 19:24:10 Uhr »
Ähm... Fabs... wenn ich Ragnarök zünde aktiviere ich ALLE Einheiten zum Angreifen für Umme. Les es dir nochmal durch. :D Das ist das echte Rgnarök!