TableTop Pforzheim

Autor Thema: GZ Wargaming.net  (Gelesen 467 mal)

Zabongo

  • Drei Farben Pinsler
  • **
  • Beiträge: 201
    • Profil anzeigen
GZ Wargaming.net
« am: 21. Februar 2018, 19:26:02 Uhr »
World of Tanks... das Panzerspiel! Oder wie ich es nenne, ein Trauerspiel von vorne bis hinten.

In World of Tanks treten 30 Panzer zu je 15 gegeneinander an. Deinem Panzer stehen drei Munitiontypen zur Verfügung.
1. Die Panzerbrechende Munition
2. Sprenggranaten
3. Hartkerngeschosse, die sogenannte "Goldmunition" bekommt man nur durch Echt Geld (Reale Währung) oder alternative mit der InGame Währung, aber zu horrenden Preisen das fast jedes Gefecht mit Verlust abgeschlossen wird.

Die Hartkerngeschosse sorgen dafür das jede Panzerung irrelevant wird und fast jede "Spielzeug Kanonen" deinen Panzer durchschlagen kann. Ich fahre zurzeit den Jagdtiger mit einer Frontpanzerung von 250mm. Fairerweise muss ich dazu sagen das die Bodenwanne der Weakspot der deutschen Panzer ist, aber der muss auch erstmal getroffen werden! Für einen Jagdpanzer der meisten in Deckung steht also kein Problem.

Schauen wir mal...
7 von 10 Treffer Goldmunition.


8 von 9 Treffer Goldmunition.


8 von 9 Treffer Goldmunition.


6 von 7 Treffer Goldmunition.


... Bedeutet 25cm dicker Stahl ist soviel Wert wie ein Stück Papier.

Aber was die können kann ich auch!

Man nehme einen Premiumpanzer, das bedeutet die Reperatur- und Munitionskosten sind für dieses Fahrzeug günstiger als für andere Fahrzeuge, bestens geeignet um Silber (Ingame Währung) zu farmen. Wer mit diesen Fahrzeugen Verlust fährt muss AFK auf der Map stehen. Und das alles für nur ca. 40€. Schnäppchen!

Premium Fahrzeug. check!


Wer möchte kann auch gerne noch für ca. 10€ im Monat ein Premium Konto kaufen, somit werden die Silbereinnahmen um einen gewissen Prozentwert weiter gesteigert.

Premium Konto. check!

Mit diesen zwei Faktoren kann man nun genügend Silber farmen um bei jeden Top Tier Match dauerhaft Goldmunition zu ballern!

Und Plötzlich...


Natürlich weiß ich, dass ich gerade das Geschäftsmodell eines Free to Play Spieles bemängele, aber nun habe ich das Prinzip verstand!

Pay to be cool 8)



Gruß ZA






Counter bemalte Miniaturen:
2017: 28

Papa

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 426
    • Profil anzeigen
Re: GZ Wargaming.net
« Antwort #1 am: 21. Februar 2018, 20:14:23 Uhr »
Du Goldnoob-Mungo-Klicker! ;)
« Letzte Änderung: 21. Februar 2018, 20:23:48 Uhr von Papa »
Counter bemalter Miniaturen:
2018: 106  2017: 171  2016: 168  2015: 188!  2014: 131  2013: 75  2012: 61  2011: 112  2010: 147  2009: 98  2008: 91

Tabletop: A game of toy soldiers played by grown men who should know better

Zabongo

  • Drei Farben Pinsler
  • **
  • Beiträge: 201
    • Profil anzeigen
Re: GZ Wargaming.net
« Antwort #2 am: 21. Februar 2018, 21:12:40 Uhr »
Aber aus Überzeugung! ;)

Counter bemalte Miniaturen:
2017: 28

Andarion

  • Drei Farben Pinsler
  • **
  • Beiträge: 130
    • Profil anzeigen
Re: GZ Wargaming.net
« Antwort #3 am: 22. Februar 2018, 10:01:21 Uhr »
Ja, gefühlt fährt im Moment jeder Depp mit Gold rum.  ???

Das ist immer dann besonders nervig wenn du etwas angreifst von dem du weißt dass es dir eigentlich nix kann. Und plötzlich schepperts.
Interessant finde ich daran, dass es primär die kleinen Hüpfer sind. Wenn ich es mal schaffe gegen höhere Tiers (7+) zu fahren nutzt das fast keiner. Normal fahr ich im Moment noch 6er, aber auch wenn ich ne neue Linie anfange und mit nem 3er durch die Landschaft Gurke glitzert es überall golden.
Klar, auf meinen primären Panzern hab ich auch ein paar wenige Schuss Gold dabei. Aber die hier nutzen ja die Gießkanne.

Bei der Macht des Euros, ich habe die Durchschlagskraft!  8)

Papa

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 426
    • Profil anzeigen
Re: GZ Wargaming.net
« Antwort #4 am: 22. Februar 2018, 15:30:05 Uhr »
Auf Tier VII und VIII wird halt das Silber für die Goldmuni auf T8-10 gesammelt. Und in den Tiers 3+4 fahren halt z.B. PZ1c und Luchs sehr gerne mit Autoloader voll mit Goldmun rum.
« Letzte Änderung: 22. Februar 2018, 17:06:26 Uhr von Papa »
Counter bemalter Miniaturen:
2018: 106  2017: 171  2016: 168  2015: 188!  2014: 131  2013: 75  2012: 61  2011: 112  2010: 147  2009: 98  2008: 91

Tabletop: A game of toy soldiers played by grown men who should know better

Derfel

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 286
    • Profil anzeigen
Re: GZ Wargaming.net
« Antwort #5 am: 22. Februar 2018, 16:22:12 Uhr »
Kleiner Einwand von mir, nur die Munition die auch wirklich goldfarben in deinem Log angezeigt wird ist Goldmuni. Im ersten Bild hat also keiner mit Premium auf Dich geschossen, und in allen anderen Bildern waren es weniger. Die Panzer deren Schüsse nicht golden hinterlegt sind, laden APCR als Standard Muni, anstatt AP.
Was jetzt nicht heißen soll, das Du nicht recht hast, dein Erfolg im Goldscorpion zeigt es ja. Was leider damit zusammenhängt, das der Scorpion einer der ersten Premium Panzer war, der keinen Nachteil im Vergleich zu seinen normalen Tier 8  Kollegen hatte, im gegenteil. Im Schnitt ist er sogar besser als die anderen Tier 8 Panzerjäger.
Aber so wie es scheint muss man inzwischen bei Wot jeden Vorteil nutzen den Mann bekommen kann. :(


Goldstadtbowl 2017 / Second Place