TableTop Pforzheim

Autor Thema: Ad Arma Con 2020  (Gelesen 868 mal)

Papa

  • ▲ Hat kein Leben!
  • ******
  • Beiträge: 1.106
    • Profil anzeigen
Ad Arma Con 2020
« am: 21. Juli 2019, 19:04:27 Uhr »
Habe folgende Mail von der Ad Arma bzgl. dem Con nächstes Jahr erhalten:

"Servus mon ami
dies ist der erste Mail für die 09/05/2020 Ad ARma convention.
Würde mich freue euch wieder zu sehen.
Die schönste Tisch wird prämiert.
Wie immer, System, Tisch Grösse, name von 2 kostenlose personnen, Bilder und diesmal ein telefon nummer, falls.
Spielbereit sein ab 1000 bis 1800.
Ab 0800 ist jemanden vor Ort.
Freue mich schon.
Noel"
 
Besteht für nächstes Jahr wieder Interesse an einem Demotisch? Redet da mal drüber am Auguststammtisch...an dem ich urlaubsbedingt leider nicht teilnhemen kann.
Counter bemalter Miniaturen:
2020: 46  2019: 194!  2018: 151  2017: 171  2016: 168  2015: 188  2014: 131  2013: 75  2012: 61  2011: 112  2010: 147  2009: 98  2008: 91

Tabletop: A game of toy soldiers played by grown men who should know better

Papa

  • ▲ Hat kein Leben!
  • ******
  • Beiträge: 1.106
    • Profil anzeigen
Re: Ad Arma Con 2020
« Antwort #1 am: 14. Januar 2020, 20:33:14 Uhr »
Für die AdArma Con 2020 gibt es nun eine eigene Webseite:
https://adarmacon.wordpress.com/

Grinz (Vorstand Ad Arma) hat bei mir per Discord angefragt, ob wir wieder was für die Con planen. Habe ihm gesagt wir klären das final auf dem nächsten (Februar)Stammtisch.

Counter bemalter Miniaturen:
2020: 46  2019: 194!  2018: 151  2017: 171  2016: 168  2015: 188  2014: 131  2013: 75  2012: 61  2011: 112  2010: 147  2009: 98  2008: 91

Tabletop: A game of toy soldiers played by grown men who should know better

Derfel

  • Foren König
  • ****
  • Beiträge: 549
    • Profil anzeigen
Re: Ad Arma Con 2020
« Antwort #2 am: 18. Januar 2020, 16:31:26 Uhr »
Hallo Jungs. Ich habe mir mal Gedanken zu Thema gemacht, was haltet Ihr denn von Einer Godtear Platte? Das ließe sich mit viel Fantasie umsetzten,da nach aktuellen Regeln es quasi kein Gelände gibt, außer den Objektive Feldern.
Wenn man wollte wäre sogar denkbar eigene Geländeregeln zu entwickeln. Außerdem könnte man sich gut an den Spielfeldrändern austoben. Vom Aufbau her bräuchten wir halt jede Menge Hexfelder. Man könnte das sogar Modular gestalten. Und vielleicht auch nicht unwichtig damit hätten wir eine Chance noch mal was zu machen was nicht jeder zeigt.

So, jetzt habe ich es mal in den Ring geworfen. Da können wir ja im Februar drüber sprehen. Es sei denn natürlich die Idee wird hier gleich abgeschmettert.  ;D

Papa

  • ▲ Hat kein Leben!
  • ******
  • Beiträge: 1.106
    • Profil anzeigen
Re: Ad Arma Con 2020
« Antwort #3 am: 19. Januar 2020, 11:34:20 Uhr »
Thema für den nächsten Stammtisch. Aufruf an alle: Macht Euch Gedanken was wir machen könnten.
Aktuell sind bei den gemeldeten Systemen eigentlich nur kleinere und unbekanntere Sachen angemeldet, von daher könnten wir auch mit was anrollen, wo "Mainstream" ist...SWL, KoW, Saga, Freebooters.
Counter bemalter Miniaturen:
2020: 46  2019: 194!  2018: 151  2017: 171  2016: 168  2015: 188  2014: 131  2013: 75  2012: 61  2011: 112  2010: 147  2009: 98  2008: 91

Tabletop: A game of toy soldiers played by grown men who should know better

Papa

  • ▲ Hat kein Leben!
  • ******
  • Beiträge: 1.106
    • Profil anzeigen
Re: Ad Arma Con 2020
« Antwort #4 am: 07. Februar 2020, 19:06:38 Uhr »
Nachdem wir das Thema ja auf dem letzten Stammtisch durchgesprochen hatten, habe ich uns nun  mit einem Star Wars Legion Skirmish Tisch angemeldet. Habe noch erwähnt, dass wir evtl. noch für ein zweites System Demos machen (evtl. Godtear, Dystopian Wars), das aber nur als unverbindlich.

Als Tischgrösse habe ich 1,80 x 1,20 angegeben.
Counter bemalter Miniaturen:
2020: 46  2019: 194!  2018: 151  2017: 171  2016: 168  2015: 188  2014: 131  2013: 75  2012: 61  2011: 112  2010: 147  2009: 98  2008: 91

Tabletop: A game of toy soldiers played by grown men who should know better

Motschebo

  • Administrator
  • Foren König
  • *****
  • Beiträge: 520
    • Profil anzeigen
    • Brückenkopf Online
Re: Ad Arma Con 2020
« Antwort #5 am: 08. Februar 2020, 08:25:45 Uhr »
Serh schön danke :)
Es kann nur einen geben!!!!!

Counter bemalte Miniaturen:

2020: 102; 2019: 333 ; 2018: 289 ; 2017: 442

Papa

  • ▲ Hat kein Leben!
  • ******
  • Beiträge: 1.106
    • Profil anzeigen
Re: Ad Arma Con 2020
« Antwort #6 am: 11. Februar 2020, 19:06:11 Uhr »
Wir stehen nun mit SWL offiziell auf der Conseite.
Counter bemalter Miniaturen:
2020: 46  2019: 194!  2018: 151  2017: 171  2016: 168  2015: 188  2014: 131  2013: 75  2012: 61  2011: 112  2010: 147  2009: 98  2008: 91

Tabletop: A game of toy soldiers played by grown men who should know better

Motschebo

  • Administrator
  • Foren König
  • *****
  • Beiträge: 520
    • Profil anzeigen
    • Brückenkopf Online
Re: Ad Arma Con 2020
« Antwort #7 am: 13. März 2020, 08:03:54 Uhr »
Absage 2020

Liebe Vereinsmitglieder,
Liebe Freunde,
Geschätzte Händler und Besucher,

mit ausserordentlichem Bedauern muss ich leider die Absage zur Ad Arma 2020 bekannt geben.
Nach Rücksprache mit unserem zuständigen Gesundheitsamt ist es uns freigestellt, ob die Veranstaltung *stattfinden* wird.
Die Verantwortung liegt *bei* der Vorstandschaft.

Warum haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen?
Das ist recht gut (und hoffentlich verständlich) zu erklären.
Wir können nicht in die Zukunft blicken.
Was wenn Teile von uns zum Zeitpunkt der Veranstaltung unter Quarantäne stehen?
Was wenn Teile der Händler und/oder Demotisch-Leute unter Quarantäne stehen?
Was wenn sich ein Großteil der Besucher dazu nachvollziehbar entscheidet, der Veranstaltung fern zu bleiben?
Was wenn aus „Der Veranstalter entscheidet“ auf einmal „Das Land entscheidet“ wird…
Sehr viele „was wenn *?* “.
Zu viele *!*
Es wäre unfair für unsere Händler, wenn kaum Besucher kommen *würden* .
Es wäre unfair für unsere Besucher, wenn kaum Händler da *wären* .
Es wäre unfair für Demotisch-Anbieter, wenn kaum Interessenten da *wären* .
Es wäre unfair für unsere Mitglieder, wenn auf immense Arbeit eine mäßige oder gar schlechte Con *folgen würde* .
Es wäre unfair, wenn wir zur Ausbreitung dieser Infektion beitragen *würdien* .
Unser Einzugsgebiet ist Frankreich, Belgien, Holland, Polen, Schweiz und natürlich zum größten Teil Deutschland.
Teile der Anbieter - ob Demotisch oder Händler - müssen Unterkünfte buchen…
Hier siegt klar die Vernunft.

Die Konsequenz für uns *:* Wir verlieren. Leider mussten wir mit einem umfangreichen Wasserschaden in das Jahr 2020 starten.
Der Schaden ist kaum abgearbeitet, schon steht das Corona-Problem vor der Tür.
Traditionell nutzten wir den „Gewinn“ der Con stets für Vereinsinvestitionen. Sei es zum Kauf neuer Matten oder zur Anschaffung von Gelände oder Clubausstattung.
Dies entfällt.
Auch ist noch unklar, ob wir die angemietete Halle mit immerhin 1400qm für die Con bezahlen müssen…
Die Einnahmen der Con fehlen.
Zum Glück haben wir seit Vereinsgründung stets Wert auf Rücklagen gelegt.

Wie geht es weiter?
Ob es einen Ersatztermin zum Spätjahr geben wird *, eruieren* wir noch.
Falls es einen Ausweichtermin geben wird, werden wir selbstverständlich rechtzeitig *Bescheid* geben!
Wir blicken auf jeden Fall zuversichtlich in Richtung 2021 und hoffen, dass dieses gemeine Virus besiegt wird.

Die Entscheidung ist innerhalb der Vorstandschaft einstimmig *getroffen worden* .
Wir sind sehr *,* sehr traurig über diese Entwicklung!
Unsere Mitglieder sind informiert und ebenfalls traurig über diese unausweichliche Situation.

Bleibt nur zu wünschen:
Bleibt Gesund! Falls nicht: Übersteht das gut!

Markus Müller
1.Vorsitzender

Yvonne (Beisitz und gute Seele), Sascha (Schriftführer), Martin (Materialwart), Karim (Kassenwart), Thomas (2.Vorsitzender)
sowie Noel (Ehrenvorsitzender auf Lebenszeit) und der gesamte Verein Ad Arma
Es kann nur einen geben!!!!!

Counter bemalte Miniaturen:

2020: 102; 2019: 333 ; 2018: 289 ; 2017: 442

Derfel

  • Foren König
  • ****
  • Beiträge: 549
    • Profil anzeigen
Re: Ad Arma Con 2020
« Antwort #8 am: 13. März 2020, 12:21:06 Uhr »
Ok, war zu erwarten. Die Platte machen wir trotzdem?

Papa

  • ▲ Hat kein Leben!
  • ******
  • Beiträge: 1.106
    • Profil anzeigen
Re: Ad Arma Con 2020
« Antwort #9 am: 13. März 2020, 16:36:28 Uhr »
Oha...das sind schlechte Nachrichten aber verständlich.

Im Keller habe ich zwei 90x90 MDF Platten rumliegen. Die können wir gerne für unseren Battle Bunker verbasteln!
Counter bemalter Miniaturen:
2020: 46  2019: 194!  2018: 151  2017: 171  2016: 168  2015: 188  2014: 131  2013: 75  2012: 61  2011: 112  2010: 147  2009: 98  2008: 91

Tabletop: A game of toy soldiers played by grown men who should know better