TableTop Pforzheim

Autor Thema: Magnete für Bases  (Gelesen 205 mal)

wicht

  • Administrator
  • Key Board Knüppler
  • *****
  • Beiträge: 333
    • Profil anzeigen
Magnete für Bases
« am: 07. Oktober 2020, 10:32:26 Uhr »
Huhu,

ich pack bei meinen Minis in die Base immer nen Magneten für Transport etc.
Bisher nutze ich dafür die kleinen Neodym Magnete (2x1 mm).
Problem ist hier nur das die so bockelstark sind das ich bei Minis die etwas filigraner sind Angst habe das ich die beim abnehmen vom Metallboden einfach von der Base reisse...

Was benutzt ihr für Magnete für die Base?
Counter bemalte Miniaturen
2020: 6 | 2018: 5 | 2017: 22 | 2016: 1

Zabongo

  • Foren König
  • ****
  • Beiträge: 526
    • Profil anzeigen
Re: Magnete für Bases
« Antwort #1 am: 07. Oktober 2020, 13:44:51 Uhr »
Die 2*1mm Magnete benutze ich bei meinen Bolt Action Modellen und das Problem was du beschreibst habe ich nicht. Gehen eigentlich super von der Transportplatte ab. Kann aber auch gut sein das ich solche Probleme nicht habe, weil ich jedes Model an die Base stifte.
Für Welche Modelle oder Base benutzt du die Magnete?

Für hohle Bases wie die GW Rundbases benutze ich einen 5*2mm Magnet.
Für flach aufliegende Bases wie Bolt Action einen 2*1mm.
Dann kommt es auch noch darauf an wie groß die Base und wie schwer das Modell ist.
Infanteriemodelle, egal ob Metall oder Kunststoff, bekommt ein Magnet.
Große Modelle mit großer Base haben 3 Magnete. Modelle wie Darkseid oder Solomon Grundy aus Metall haben 4  Magnete 5*2mm.
Panzer und Fahrzeuge 3-6 Magnete 5*2mm, je nach Fahrzeuggröße und Material.

Hoffe dir hilft das ein wenig.


Gruß ZA

« Letzte Änderung: 07. Oktober 2020, 13:47:17 Uhr von Zabongo »

Counter bemalte Miniaturen:
2017: 28

morris

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 251
    • Profil anzeigen
Re: Magnete für Bases
« Antwort #2 am: 07. Oktober 2020, 15:34:09 Uhr »
Also ich kenne das Problem auch. Gerade bei sehr filigranen Modellen, die vielleicht auch nur auf einem Bein stehen (bei Guild Ball gibt es da ein paar davon).
Leider hab ich auch noch keine Lösung. Nutze auch die 2*1mm Magnete

Andarion

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 420
    • Profil anzeigen
Re: Magnete für Bases
« Antwort #3 am: 07. Oktober 2020, 16:34:41 Uhr »
Immer nur an der Base anfassen. Grundregel bei Magneten.

Du kannst alternativ halt auch die Magnete nehmen die man für Regimentsbases verwendet. Die sind nicht ganz so heftig wie die Neodyms:

https://www.fantasywelt.de/Magnetbases-mit-Ferro-Folie
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2020, 16:36:20 Uhr von Andarion »