TableTop Pforzheim

Autor Thema: Neues Regelwerk nach dem Wechsel zu Warcradel Studios  (Gelesen 815 mal)

Derfel

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 321
    • Profil anzeigen
Neues Regelwerk nach dem Wechsel zu Warcradel Studios
« am: 14. Januar 2018, 21:43:25 Uhr »
Hat eigentlich jemand bei der Aktion für ein kostenloses Regelbuch mitgemacht?
Weiß einer von euch wann das raus kommen soll?
Gibt es schon irgendwelche Gerüchte was das ganze für das Spiel bedeuten wird, Regeländerungen usw?
Also sobald jemand was dazu findet, immer her mit den News.  ;)


Goldstadtbowl 2017 / Second Place 

PMOS1101

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 258
  • veni vidi vici:)
    • Profil anzeigen
Re: Neues Regelwerk nach dem Wechsel zu Warcradel Studios
« Antwort #1 am: 14. Januar 2018, 22:04:35 Uhr »
Hab Ich :)
Kommt Ende des Jahres.
Das 2.5 mit Wirkungstreffer habe ich aber auch bekommen hehe

Grüße Patrick

Derfel

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 321
    • Profil anzeigen
Re: Neues Regelwerk nach dem Wechsel zu Warcradel Studios
« Antwort #2 am: 14. Januar 2018, 22:46:36 Uhr »
Oha, dann darf man mal gespannt sein was Warcradle in einem Jahr so dran drehen wird. Das könnte ein ganz neues Erlebnis werden.
Has t Du mal in 2.5 reingeschaut, hätte das viel ausgemacht im Vergleich zu 2.0?


Goldstadtbowl 2017 / Second Place 

PMOS1101

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 258
  • veni vidi vici:)
    • Profil anzeigen
Re: Neues Regelwerk nach dem Wechsel zu Warcradel Studios
« Antwort #3 am: 14. Januar 2018, 22:53:23 Uhr »
2.5 hat schon einiges verändert.
Ich finde es deutlich besser, auch wenn mein dronenspam nicht mehr geht :)

Laut den Facebookgruppen wird es deutlich simpler und eine Mischung aus 2.5 und wwx Mechaniken.

Generell wollen sie größere schlachten die schneller laufen.

Aus dem groundbattle wird das Gegenteil.
Das soll sich eher wie Halo spielen, Ka wie das war :)

Und im 28mm kommen ja 2 spiele, bzw. Erstmal nur wwx Zusammenlegung und später Legion 2.0! 

Grüße
Patrick

jenzo

  • FNG
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
    • Twitter
Re: Neues Regelwerk nach dem Wechsel zu Warcradel Studios
« Antwort #4 am: 23. Januar 2018, 11:48:15 Uhr »
Ich hab auch mitgemacht und bin mal gespannt wie es dann wirklich wird... Daumen drücken!

PMOS1101

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 258
  • veni vidi vici:)
    • Profil anzeigen
Re: Neues Regelwerk nach dem Wechsel zu Warcradel Studios
« Antwort #5 am: 28. August 2018, 21:45:07 Uhr »
https://www.dystopianwars.co.uk/?mc_cid=62e3a04d4e&mc_eid=569252c9b9

Hier geht's zu den Regeln :)

Have fun!
Grüße
Patrick

morris

  • Drei Farben Pinsler
  • **
  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
Re: Neues Regelwerk nach dem Wechsel zu Warcradel Studios
« Antwort #6 am: 28. August 2018, 22:40:08 Uhr »
sieht auf den ersten blick schonmal etwas übersichtlicher aus. aber landheiten scheinen wirklich gestrichen worden zu sein. was mach ich denn jetzt mit meiner 4.000 Punkte bemalten Landflotte?

PMOS1101

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 258
  • veni vidi vici:)
    • Profil anzeigen
Re: Neues Regelwerk nach dem Wechsel zu Warcradel Studios
« Antwort #7 am: 29. August 2018, 00:01:08 Uhr »
Da kommen eigene Regeln :)

Derfel

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 321
    • Profil anzeigen
Re: Neues Regelwerk nach dem Wechsel zu Warcradel Studios
« Antwort #8 am: 29. August 2018, 11:24:44 Uhr »
Bin mal gespannt wie das mit den Fraktionen so wird. Aktuell, ich weiß ist beta, ist es fast egal was man spielt, so ähnlich sind sich die Werte.
Aber im Kern sind die Regeln sehr ähnlich zum Ursprung. Was ich noch nicht ganz verstanden habe ist wie defence funktioniert.
Aber die Carrier finde ich so schonmal viel ansprechender.


Goldstadtbowl 2017 / Second Place 

Lars

  • FNG
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Neues Regelwerk nach dem Wechsel zu Warcradel Studios
« Antwort #9 am: 16. September 2018, 22:52:13 Uhr »
Hallo,
die neuen Beta Regeln und unitcards sind veröffentlicht worden. Bin mal gespannt...

www.dystopianwars.co.uk

Gruß Lars