TableTop Pforzheim

Autor Thema: Youtube Spielberichte  (Gelesen 1488 mal)

Soederblom

  • FNG
  • *
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
    • Bier und Brezel Tabletop
Youtube Spielberichte
« am: 22. Januar 2018, 10:51:05 Uhr »
So, jetzt mal noch ganz offiziell wie beim letzten Stammtisch angekündigt: Ich will nen Youtube Kanal mit Spielberichte aufziehen!

Der aktuelle Stand

Ich war natürlich seitdem nicht untätig und habe mit einem Kollegen einen ersten"Test" Spielbericht aufgezeichnet und geschnitten. Hier findet ihr den Link (ist nicht öffentlich): https://youtu.be/Zp32UcpFs4g .

Ich würde mich über konstruktives Feedback von eurer Seite freuen!

Gleich vorweg: Es fehlt noch ein Intro, Vorgeplänkel, richtige Armeeschau etc. Ist alles angedacht und wird bei einem "richtigen" Spielbericht auch gemacht.

Mir selbst sind schon folgende Sachen aufgefallen:
  • Ich muss darauf achten, die Kamera immer Zentral zu halten
  • Mikro ist zu empfindlich gestellt, was zu Übersteuerung und Rauschen führt
  • Es ist vielleicht nicht ideal, immer in der Würfelbox zu würfeln... Diese vielleicht auf Würfe mit vielen Würfeln beschränken. Könnte aber auch ein 40k/AoS spezifisches Problem sein

Ich würde mich sehr über Kommentare freuen, auch Kleinscheiss und Details! Ich hatte auch die Idee, gerade bei langen Spielberichten (was sich schwer vermeiden lässt) zusätzlich noch ein "Highlights" Video für die Ungeduldigen zusammenzuschneiden. Wie fändet ihr das?

Und: Ich hab einen Filter draufgepackt, der die Farben etwas kräftiger herausbringt. Finde das für Tabletop eigentlich ganz gut, aber auch hier wäre ich über Feedback dankbar. Auch zu genereller Bildqualität.

Oh und es kommen noch kurze Einspielungen, wenn ein Zug rum ist (Mit Rundenzahl, Siegpunkten etc.).

Was kommt als nächstes?

Hoffenlich erst mal euer Feedback  ;)

Unmittelbar auf der Agenda steht folgendes:

  • Name für den Channel!
  • Intro für Videos
  • Versatzstücke für zwischen den Runden
  • Mehr Spielberichte!

Vor allem bei Name und natürlich auch den weiteren Videos würde ich mich über eure Mithilfe freuen!

Name

Das ist absolut nicht meine Stärke... daher bin ich SEHR offen für Vorschläge. Bisher stehen folgende zur Diskussion:

  • Die Tabletop Fabrik
  • Geek vs Geek Tabletop oder GG Tabletop (basierend auf meinem alten Podcast)

Das wars schon -.-.

Weitere Spielberichte und sonstiges

Da wirds richtig spannend. Ich will und muss möglichst viel "Content" produzieren, um überhaupt wahrgenommen zu werden (und damit es sich für Brückenkopf lohnt, ne Meldung zu bringen ;)). Daher bin ich auf eure Mithilfe angewiesen.

Ich habe jede Menge Spielsysteme und will gerne so viele wie möglich auf dem Kanal featuren (also nicht nur GW Zeug!), dafür brauche ich aber Mitspieler, die bereit sind, unter den etwas "anderen" Bedingungen eines Spielberichts gegen mich zu spielen. Keine Angst, es macht trotzdem spaß, man muss nur ein paar Kleinigkeiten beachten und es kann u.U. ein wenig länger dauern. Aufgezeichnet wird momentan bei Omikron, ich bin aber auch bereit, wo anders hinzukommen, wenn ihr einen ruhigen, gut beleuchteten (oder beleuchtbaren, ich hab auch Soft-Lichtboxen falls nötig) Raum habt.

Ich spiele auch sehr gerne Systeme, von denen ich keine Figuren habe, dann müsstet ihr aber zwei Armeen haben. Die letzte Anforderung wäre dann nur noch, dass alle Figuren bemalt sind.

Also wenn ihr Interesse habt, dann schreibt mir entweder direkt oder hier ins Forum, am besten in folgendem Format:

Was? (Welches Spielsystem)
Zwei Armeen vorhanden? (Nur relevant, wenn ich das System nicht auch besitze)
Wann? (Wann habt ihr generell Zeit?)

Bitte meldet euch! Ohne euch wirds um einiges schwieriger :).

Weitere Beiträge

Ich bin auch sehr bereit, den Channel für weitere Beiträge zu öffnen. Mal- und Bastel-Workshops, Event-Berichte, News, Unboxings, wie auch immer. Wenn ihr auf was bestimmtes Lust habt, dann sagt Bescheid und wir sprechen drüber!
« Letzte Änderung: 23. Januar 2018, 11:10:25 Uhr von Soederblom »

morris

  • Drei Farben Pinsler
  • **
  • Beiträge: 139
    • Profil anzeigen
Re: Youtube Spielberichte
« Antwort #1 am: 22. Januar 2018, 11:02:27 Uhr »
Bericht schau ich mir gleich heute noch an und gebe dir mein Feedback. Gerne bin ich bei der Erstellung des Intros usw. behilflich und natürlich stehe ich dir gerne als Sparingspartner für das ein oder andere Spiel gegenüber.
Momentan natürlich am ehesten Guild Ball, aber auch bei Blood Bowl, Dreadball oder Freebooters wäre ich am Start.
Zeitlich passt bei mir am besten der Freitag Abend.

Soederblom

  • FNG
  • *
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
    • Bier und Brezel Tabletop
Re: Youtube Spielberichte
« Antwort #2 am: 22. Januar 2018, 11:17:26 Uhr »
Top, vielen Dank!  ;D

Zabongo

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 298
    • Profil anzeigen
Re: Youtube Spielberichte
« Antwort #3 am: 22. Januar 2018, 12:22:57 Uhr »
Erste 10 Sekunden gesehen und die erste Tot Sünde entdeckt   ;).
Niemals größern Text abfilme, vor allem wenn man es mit einer Handkamera macht.
Ich würde die Karte scannen und dann während du sie vorliest groß einblenden. So kann jeder der möchte das Video pausieren und sie selbst lesen.

Heute Abend schau ich mir das ganze Video. 
« Letzte Änderung: 22. Januar 2018, 12:25:05 Uhr von Zabongo »

Counter bemalte Miniaturen:
2017: 28

Motschebo

  • Administrator
  • Key Board Knüppler
  • *****
  • Beiträge: 325
    • Profil anzeigen
    • Brückenkopf Online
Re: Youtube Spielberichte
« Antwort #4 am: 22. Januar 2018, 12:58:11 Uhr »
Werde mir das volle Video auch erst heute Abend anschauen. Bin auch gerne bereit bei Berichten mitzumachen :) Werde hier auch noch posten zu welchen Systemen ich Zeug hab.
Es kann nur einen geben!!!!!

Counter bemalte Miniaturen:
2018: 237 ; 2017: 442

Soederblom

  • FNG
  • *
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
    • Bier und Brezel Tabletop
Re: Youtube Spielberichte
« Antwort #5 am: 22. Januar 2018, 13:00:06 Uhr »
@Motschebo: Spitze. :D

@Zabongo: Jup das haben wir im Nachhinein auch gesagt. Wir müssen nur aufpassen bzgl. Copyright etc.. Vor allem GW ist da ja sehr empfindlich nach wie vor... Bei anderen Systemen dürfte es nicht so das Problem sein.

Andarion

  • Drei Farben Pinsler
  • **
  • Beiträge: 192
    • Profil anzeigen
Re: Youtube Spielberichte
« Antwort #6 am: 22. Januar 2018, 18:05:31 Uhr »
Habe die ersten paar Minuten geschaut, dabei ist mir was aufgefallen.

Klarere Trennung fände ich besser. Konkret meine ich damit: lieber nicht um den Tisch herum gehen wenn die Armeen vorgestellt werden sondern lieber schneiden. Der Tisch ist schick, keine Frage. Aber ein härterer Schnitt ergäbe eine klarere Trennung.
Noch stärker würde ich mir das bei den Würfelwürfen wünschen. Da fliegen bei der Initiative plötzlich zwei Würfel in die Box, aber welcher gehört welchem Spieler? Nacheinander fände ich jetzt spontan besser und dauert auch nicht viel länger. Die Würfelbox als solches finde ich super. :)

Ansonsten gefällt mir das schon sehr gut. :)
« Letzte Änderung: 22. Januar 2018, 18:12:40 Uhr von Andarion »

Soederblom

  • FNG
  • *
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
    • Bier und Brezel Tabletop
Re: Youtube Spielberichte
« Antwort #7 am: 22. Januar 2018, 18:25:21 Uhr »
Vielen Dank für das Feedback! :)

Mit dem rumlaufen geb ich dir recht. Das wird auch selbst im Verlauf des Spielberichts besser und klare Trennungen sparen mir nachher auch Schneidezeit.

Bei den Würfeln ist es genau so. Es sollte klar zuzuordnen sein, wer was gewürfelt hat. Auch das wird im Verlauf des Spielberichts (mit ein paar überhasteten Ausnahmen) besser. ;)

Gerne mehr solches Feedback! Ich kann nicht versprechen, dass ich alles umsetzen kann (ist immer auch eine Frage des Pragmatismus), aber besser hier als nachher in den Youtube Comments.  ::)

Papa

  • Foren König
  • ****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
Re: Youtube Spielberichte
« Antwort #8 am: 22. Januar 2018, 18:27:42 Uhr »
Werds mir auch noch angucken.
Counter bemalter Miniaturen:
2018: 146  2017: 171  2016: 168  2015: 188!  2014: 131  2013: 75  2012: 61  2011: 112  2010: 147  2009: 98  2008: 91

Tabletop: A game of toy soldiers played by grown men who should know better

Motschebo

  • Administrator
  • Key Board Knüppler
  • *****
  • Beiträge: 325
    • Profil anzeigen
    • Brückenkopf Online
Re: Youtube Spielberichte
« Antwort #9 am: 22. Januar 2018, 19:50:25 Uhr »
So hab mir den Bericht mal ganz angeschaut :)
Finde den Bericht für erste Mal ganz gut mit Intro und co wirkt das Natürlich sicher noch besser. Das Würfeln im Würfelbrett ist halt so ein Punkt den du selber schon geschrieben hast etwas zu viel Würfelbrett. denke auf dem Spieltisch wirkt das schon etwas besser außer es sind zick Würfel.
Aber ich hab mich nicht gelangweilt und fand es super zu schauen.
Es kann nur einen geben!!!!!

Counter bemalte Miniaturen:
2018: 237 ; 2017: 442

Derfel

  • Key Board Knüppler
  • ***
  • Beiträge: 333
    • Profil anzeigen
Re: Youtube Spielberichte
« Antwort #10 am: 22. Januar 2018, 20:08:52 Uhr »
Ja, ich finde auch für den ersten Versuch brauchst Du Dich nicht verstecken. Angenehme Stimme der gut zu folgen ist und, ganz wichtig anständig formulierte Sätze in angenehmer Sprache.
Eine Sache die von den meisten deutschen you tubern nicht beherrscht wird... leider.

Meine Anregungen wären auch, weniger "Kamerafahrten" bzw. wilde Schwenks wären gut. Das ist sicher aber auch eine Sache bei der man mit schnitten was machen kann.
Was ich in letzter Zeit immer öfter finde, sind Videos bei denen der Kommentar nicht live aufgezeichnet wird, sondern der Host im Nachhinein das geschnittene Material vertont. Finde ich persönlich sehr angenehm, da es aufgeräumter wirkt und weniger Potential hat das irgendwelche arg goofige Sachen nicht raus geschnitten werden können, weil das sonst wieder ein sehr unschöner schnitt mitten im Satz wäre.

Die Farben fand ich übrigens voll ok.

Was ich auch noch gut fand war, dass es Dir aus meiner Sicht gut gelungen ist das Spiel und seinen.. wie soll ich sagen Charakter wiederzugeben. Also man hatte irgendwie den Eindruck selbst mit zuspielen. Das habe ich daran gemerkt, dass ich Dir zwar gerne zugehört und zugesehen habe, aber ständig dachte "Gott sei dank muss ich das nicht spielen.  ;D  40k hat mich halt echt noch nie mitgerissen und beim schauen des Videos ist mir sofort wieder klar geworden warum das so ist.  ;D :o

Was die Würfelbox angeht, vielleicht ist es eine Ide, dass habe ich nun auch schon öfter mal gesehen, das es eine extra Kammera gibt die den Würfelbereich filmt, was dann in das Große bild eingespielt wird. Dazu braucht man dann halt nur gut ablesbare Würfel weil, entweder ist die Einspielung deutlich verkleinert, oder die Würfel werden mit einer dynamischen Maske freigestellt im Bild gezeigt.

Soviel mal zu meinem Senf.


Goldstadtbowl 2017 / Second Place 

Soederblom

  • FNG
  • *
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
    • Bier und Brezel Tabletop
Re: Youtube Spielberichte
« Antwort #11 am: 23. Januar 2018, 10:45:06 Uhr »
Oh jetzt werd ich richtig rot... :)

Zu den "Kamerafahrten" haben sich schon ein paar Leute geäußert. Da werde ich beim nächsten Bericht noch ein wenig konsequenter sein und nur direkte Momentaufnahmen machen. Das vereinfacht wie gesagt auch die Schneidearbeit deutlich.

Nachvertonung hatte ich auch schon überlegt, allerdings bringt das a) einiges mehr an zusätzlichem Aufwand nach dem Video und b) wird es noch mehr zu einer "One Man Show" als es durch das POV Format sowieso schon ist. Das heißt natürlich nicht, dass ich das in Zukunft nicht machen werde (vielleicht probiere ich es einfach mal mit vorhandenem Material). Es würde sich wahrscheinlich sowieso anbieten, das Aufnahmeformat jeweils an das Spielsystem anzupassen. Bei 40k braucht es meiner Meinung nach den "menschlichen Faktor", sonst wird es tatsächlich auf die Dauer etwas langweilig -.-.

Zur Würfelbox: Haben wir uns auch schon überlegt und werde ich mal versuchen. Ist halt immer ein wenig krampfig mit zwei unterschiedlichen Videoquellen zu arbeiten, besonders weil ich eigentlich den schönen "Würfelsound" erhalten will. :)

Auf jeden Fall vielen Dank für das viele sehr hilfreiche Feedback! :D

Jetzt brauch ich nur noch mehr Mitspieler. Wie gesagt, ich bin für alles zu haben. ;)

Soederblom

  • FNG
  • *
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
    • Bier und Brezel Tabletop
Re: Youtube Spielberichte
« Antwort #12 am: 23. Januar 2018, 11:07:56 Uhr »
Sorry für den Doppelpost!

Das sind die Spielsysteme zu denen ich bemalte Armeen habe. Für alle mit "(x2)" gekennzeichneten Systeme verfüge ich über mindestens 2 spielfertige Fraktionen:

40k (x2)
AoS
Infinity (x2)
Malifaux (x2)
Freebooter's Fate
Warmachine/Hordes (x2)
Guild Ball (x2)
Warmaster
Marvel TMG
Dystopian Wars (x2)
Wasteman (x2)
Dropzone Commander
Dead Man's Hand
Wild West Exodus
X-Wing (x2)
Star Wars Armada (x2)
Godslayer
Old School Necromunda
Kings of War/Warhammer Fantasy (x2)
Battlefleet Gothic

Kann sein, dass ich noch was vergessen habe, aber das sind alle, die mir spontan einfallen. Wie gesagt: Wenn ihr noch was anderes habt und über zwei Armeen verfügt (oder jemanden kennt, der mir eine leihen würde), dann bin ich da auch dabei! :)

EDIT: Battlefleet Gothic hinzugefügt. Bitte verurteilt mich nicht!  ::)
« Letzte Änderung: 23. Januar 2018, 11:09:54 Uhr von Soederblom »

Motschebo

  • Administrator
  • Key Board Knüppler
  • *****
  • Beiträge: 325
    • Profil anzeigen
    • Brückenkopf Online
Re: Youtube Spielberichte
« Antwort #13 am: 23. Januar 2018, 11:21:31 Uhr »
Dann hier auch mal mein bemaltes Zeug:

Frebooter's Fate
Dropzone Commander
Dropfleet Commander (x2)
Shadespire (x2)
Dead Man's Hand (x5)
Saga
Bolt Action
Marvel Universe
Collision
Kings of War (x2)
Dreadball (x2)
Frostgrave
« Letzte Änderung: 23. Januar 2018, 12:47:14 Uhr von Motschebo »
Es kann nur einen geben!!!!!

Counter bemalte Miniaturen:
2018: 237 ; 2017: 442

Soederblom

  • FNG
  • *
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
    • Bier und Brezel Tabletop
Re: Youtube Spielberichte
« Antwort #14 am: 30. Januar 2018, 09:08:42 Uhr »
Und auch noch mal hier: https://youtu.be/YQI6rFHN17g

Ich hab aus dem ersten Spielbericht noch einen "Shorty" zusammengeschnitten. Die Idee ist, diese zusammen (oder leicht zeitlich versetzt) mit den "vollen" Spielberichten anzubieten. Für die Ungeduldigen sozusagen.

Ist immernoch leicht provisorisch natürlich und es fehlt auch hier eine kurze Armeevorstellung am Anfang.

Freue mich über Feedback.